Als ideales Programm für die Erstellung einer Maturazeitung empfehlen wir Adobe InDesign. Hier können wir euch gegen einen kleinen Unkostenbeitrag eine Lizenz zur Verfügung stellen. Wenn ihr uns aus Microsoft Word oder einem anderen Programm eine PDF-Datei erstellen könnt, können wir auch diese gerne für den Druck verwenden. Wir empfehlen allerdings dann dringen unseren kostenlosen Probedruck zu nutzen um sicherzugehen, dass alles so gedruckt wird wie beabsichtigt.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü